Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 083

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1755 / 986

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Dezember 2006, 19:02

Schleichende Längung der Steuerkette beim Audi A3 VR6 3.2 Liter Motor

Weiß jemand etwas mehr darüber? Das Thema intressiert mich sehr. Ein User bei MT hatte gepostet , dass sein A3 3.2 quattro Baujahr 10/2003 den Defekt hat/hatte, und dies bei AUDI bekannt sei.
Leider hat er noch nicht wieder auf meine Frage nach Details geantwortet

Hier sein Beitrag
http://www.motor-talk.de/showthread.php?…84#post11088484



EDIT
Ich hab mich heut mal 5 Stunden hingesetzt und alles was bis jetzt an Erkenntnissen vorhanden ist zum Thema, gesammelt zusammengetragen.

Hoffen wir mal das es was hilft.

Diagnose Kettenlängung
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

rs3

Profi

Beiträge: 1 012

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Dezember 2006, 10:47

Ach herrje!

Ist ja fast auf den Tag mein Baujahr...
(auch Deines)
habe jetzt 70.000km runter,
toi toi toi!

Wieviele km hast Du jetzt drauf Para?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 083

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1755 / 986

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Dezember 2006, 11:17

Knappe 69000km.

was hast Du da für n geiles Avatar? (**)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

rs3

Profi

Beiträge: 1 012

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Dezember 2006, 12:49

Danke!

Selbst gebastelt,
bin in letzter Zeit ziemlich Photoshop-aktiv.
Und eben auch Battlefield-vernarrt.

Leider kommen die Effekte in der kleinen Datei
nicht richtig zur Geltung.

Wennst auch eins haben willst einfach Bescheid geben.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 083

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1755 / 986

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Dezember 2006, 11:46

RE:

Zitat

Original geschrieben von Frank691209 aus MT

Bei der Inspektion ist beim Fehlerauslesen der Mißstand aufgedeckt worden. Man hat sich beim Freundlichen darüber gewundert das die Fehlerlampe im Kombiinstrument nicht angegangen ist.

Nun gut, oder eher schlecht. Man hat dann diverse Gedber inks nach rechts und umgekehrt umgebaut (nach vorgabe Audi) um eine Streuung auszuschließen, aber laut Audi könnte diese Streuung der auch bei Neuteilen auftreten.

Nun ja, da alles nichts brachte durfte mein Wagen 2 Tage (an denen wohl auch permanent am Auto gearbeitet wurde) in die Werkstatt.

Die Steuerketten und diverse Spanner (wegen hohem Verschleiß) mußten ersetzt werden.
Hätte ich das Auto 1 Jahr später gekauft, dann hätte ich schon eine vernünftige Qualität eingebaut bekommen. Das Problem ist bei Audi bekannt und in deren HST zu finden.

Die Folge der Kettenlängung ist eine deutlich zu späte Zündung. Dadurch kam bei mir auch ein zu hoher Kraftstoffverbrauch (ist jetzt um 1,5 Liter im Durchschnitt gesunken). Ansonsten hab ich beim Fahren selber natürlich nichts gemerkt.

Durch die zu Späte Zündung wird der Motor mit viel größerer Hitzeentwicklung betrieben. Hat mein Freundlicher gesagt. Dadurch wäre auf lange Zeit hin gesehen ein verfrühter Tod die Folge.

Nun ja, hauptsächlich diese Geschichte hat mich inzwischen auch dahin gebracht das ich eher dazu tendiere eine andere Automarke beim nächsten Autokauf zu berücksichtigen. Zumal Audi dieses Problem ja Ausnahmsweise zugibt! Trotzdem aber nicht die Kosten wegen derer mangelnden Qualtitätskontrolle oder sagen wir lieber Entwicklungsqualität zu 100% übernehmen. Nun ja, man spekuliert wohl darauf das der Schaden erst nach der Garantieziet entsteht.

Hat ja bei mir auch funktioniert. Den größten Teil mußte dann ja die Versicherung übernehmen.

So ich hoffe das ich weiterhelfen konnte.


.


Dass der Motor mit größerer Hitzeentwicklung weiterläuft, baulich eh der Motor zu heiß wird, das läßt mich in der Summe wieder an überhitzung denken und den damit verbundenen Kühlmittelverlust durch Rißbildung 8-| :(
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Stefan

Experte für Ladungswechsel, technische Verbrennung und Fahrleistungssimulation

Kennzeichen-Grafik
  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 098

Registrierungsdatum: 11. Februar 2006

Aktuelles Auto: VW Lupo 1.4 16 V

Wohnort: Süddeutschland

Danksagungen: 118 / 3

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Februar 2007, 19:01

Späte Zündung

Wieviel Grad war denn die Zündung zu spät ?

Also, beim 3.2 mit DSG wird für den Schaltmoment die Zündung um ca 40° nach spät verstellt. Da die Verbrennung nur ca 40 ... 50 ° Kurbelwellenwinkel dauert, ist die schon abgeschlossen, wenn das Auslaßventil öffnet. Dennoch ist die Abgastemperatur deutlich erhöht. Das belastet das Auslaßventil und den Kat. . Um den Motorblock braucht Ihr Euch keine Sorgen zu machen. Wenn überhaupt, ist der Zylinderkopf auslaßseitig betroffen.
Grüße, Stefan
Drehmoment satt, das Einzige was hilft !
Maserati Coupe GT V8 4244 ccm, 410 PS, 460 Nm, Fächerkrümmer, 6 Gang Handschalter, Nettuno Blu , Leder, ... :rolleyes:

Klaschi

Profi

  • »Klaschi« ist männlich

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 13. Juni 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: Berlin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. März 2007, 18:18

Tadadadadaaaa!

Ratet mal was gerade beim Schlumpf getauscht wird?
























Genau. ;D

Es sind beide (?) Steuerketten zu lang. Für den Tausch muss der halbe Wagen auseinander genommen werden. Wagen steht seit Dienstag in der Werkstatt. Reparatur nimmt ca bis Freitag in Anspruch.

Fehler: Kontrolleuchte im Kombiinstrument leuchtete. Bei der Fehlerauslese stimmten irgendwelche Kennfelder nicht überein. Nach einigen Test´s war dann klar das die Ketten schuld sind. Also liegt die Problematik nicht nur bei den HST. Kilometerstand: 105.000. Abwicklung über die Garantieverlängerung. Auf den Kosten des Mietwagens bleiben wir natürlich wieder sitzen.

Ganz ehrlich Audi, langsam reicht es! :-|

Die Problematik mit der wieder leuchtenen Kühlmittellanzeige ist übrigens noch in Arbeit.


somepeer

unregistriert

8

Mittwoch, 28. März 2007, 19:41

Mensch Klaschi, was soll man dazu noch schreiben ;( ...



Wurde die Leidensfähigkeit eigentlich mitgeliefert?
Ich drück dir die Daumen das der Schlumpf schnell wieder fit wird und auch mal bleibt 8-|


MfG

matbold

riding passes

Kennzeichen-Grafik
  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 753

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 250 / 79

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. März 2007, 19:44

Hoffentlich ist es das jetzt endlich mal... ;D
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 083

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1755 / 986

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. April 2007, 09:10

Oje Klaschi.
Das ist ja echt übel. Irgendwie zieht der kleine Schlumpf alles negative an.
Wieviel Kilometer hat er jetzt?

Könntest Du mal versuchen etwas vom Werkstattmeister zu erfahren?
Durch was längt sich die Kette?
Ab wieviel Kilometer tritt das meist auf?

Heute holst ihn ab , oder?
Kannst mal berichten was alles genau gemacht wurde?
Kann sie sich auch längen, ohne dass die Lampe angeht? Oder ist sichergestellt dass man im Falle einer Längung immer gewarnt wird?

Alles Gute für den Schlumpf und seine Fahrer
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Klaschi

Profi

  • »Klaschi« ist männlich

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 13. Juni 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: Berlin

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. April 2007, 09:24

So, hab den Schlumpf seit gestern wieder.
Rechnung bekomme ich die Tage. Wird erst noch ausgerechnet wer was bezahlen muss (Garantieverlängerung/Audi/Ich).

Da gestern der zuständige Meister bereits weg war, habe ich natürlich keinerlei Info´s was nun genau gemacht wurde. Werde da also nochmal nachhaken.

Erster "Fehler" der mir gestern bei der ersten Probefahrt aufgefallen ist, das der Drehzahlmesser wackelt. Man merkt allerdings keinen unruhigen Lauf des Motor´s.

Ansonsten kann ich nur sagen was mir der Meister auf meine Frage geantwortet hat ob eine Längung bei jetzt 105.000km normal wäre: *schulterzuck* "Wir haben leider mit diesem Motor so gut wie keine Erfahrung. Fährt leider kaum durch die Stadt."

Hmm???

Ich berichte wenn ich mich nochmal mit dem Meister unterhalten habe. Will ja auch wissen was sie mit der Kühlmittelbimmelei gemacht haben. Nehme an es wurde mal wieder was nachgegibt! ;D

Achja, Den Werkstattwagen brauchte ich "nur" 3 Tage bezahlen. Rest lief dann über´s AH.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 083

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1755 / 986

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. April 2007, 10:07

Hallo Klaschi,

das läuft ja mal wieder toll, echt.
Aber löcher den Meister mal. Das interessiert mich sehr. Denn irgendwann komm ich auch in die Kilometergrenze der Kette, und meiner ist ja älter als Deiner. Mit wieviel Kilometer hattest Du erste Anzeichen mit der Warnlampe?

Betreffend Kühlmittel bin ich auch gespannt.
Ich hoffe aber, dass der Schlumpf nu endlich fehlerfrei ist :-)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Klaschi

Profi

  • »Klaschi« ist männlich

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 13. Juni 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: Berlin

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. April 2007, 11:18

So, gerade nochmal mit dem Meister telefoniert.

Warum sich die Ketten (er sprach wieder von 2) gelängert haben ist unklar. Getauscht wurden beide Ketten plus Spanner.

Zum Thema Kühlmittel: Der Ausgleichsbehälter war undicht. 8-) Wurde mal wieder getauscht. Weiter beobachten. ... Wie ich diesen Satz liebe!

Warum der Drehzahlmesser wackelt weiss er so schnell auch nicht. Drosselklappen etc wurden mit gereinigt. Kann sein das sich das erst wieder einspielen muss. -> Beobachten. 8-|


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 083

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1755 / 986

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. April 2007, 12:51

Ich habe mal etwas über Kettenlängung gegoogelt.

Hier vom www.motorlexikon.de

Als Ursache für einen Bruch kommt ein Überschreiten der statischen oder dynamischen Bruchlast in Frage. Speziell bei Steuertrieben wird man keine gleichmäßige Belastung antreffen. Infolge der schwellenden Drehmomente der Nockenwelle, der Einspritzpumpe bei z. B. Dieselmotoren, der Drehungleichförmigkeit der Kurbelwelle und der durch den Polygoneffekt verursachten schwellenden Kettenlängskraft entsteht eine dynamische Belastung der Kette. Dabei darf die Dauerfestigkeit der Kette nicht überschritten werden, da die Zahl solcher Lastwechsel während der Lebensdauer eines Motors in jedem Fall größer als 108 LW ist.
Der Verschleiß in den Kettengelenken und die daraus entstehende Kettenlängung bestimmt die zulässige Belastung der Rollen- und Hülsenkette.
Bei den heutigen Motoren mit präzisen Steuerzeiten sind geringe Verschleißlängungen von 0,2 - 0,5 % der Kettenlänge bei bis 250.000 km Laufleistung erreichbar.

---------------------------------------------------------------------

In anderer Literatur wird von mangelnder Schmierung gesprochen.
Bin ja mal gespannt was da AUDI sagt
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

KV17

Fortgeschrittener

  • »KV17« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. Januar 2007

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. April 2007, 13:37

Wie habt ihr das Mitbekommen mit der Steuerkette ???

Ich habe manchmal das Prob. Ich gebe Gas ca 30 % ! Drehzahl bei 1800 und der moter zuckt mal kurz wie als wenn er Leistungsverlust hätte. Was kann das sein ? Vieleicht die Steuerkette ??

MFG

Uwe
Dumm ist der, der Dummes tut!!!

Klaschi

Profi

  • »Klaschi« ist männlich

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 13. Juni 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: Berlin

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. April 2007, 20:07

Uwe, eigentlich hab ich beim Fahren gar keine Veränderung gespürt. Mein Meister meinte, dass das bei der Leistung aber auch nicht weiter verwunderlich wäre. Bei mir leuchtete irgendwann die Motorkontrolleuchte auf.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 083

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1755 / 986

  • Nachricht senden

17

Saturday, 14. April 2007, 23:06

@ Klaschi

Was mußtest Du zahlen?
vagtuning tippt bei meinem A3 auf gleiches Problem.


Audi A3 3.2 Defekt? Motorrasseln / Klackern/ Kettenlängung
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Klaschi

Profi

  • »Klaschi« ist männlich

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 13. Juni 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: Berlin

  • Nachricht senden

18

Saturday, 14. April 2007, 23:42

Habe noch keine Rechnung erhalten, da der Meister im Urlaub ist.
Hörte sich aber so an als wenn die Garantieverlängerung einspringt!

Drücke die Daumen das Meeko verschont bleibt.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 083

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1755 / 986

  • Nachricht senden

19

Saturday, 14. April 2007, 23:59

Bin ich mal gespannt auf die Kostenverteilung.

Ist das Problem der Kettenlängung nicht bei AUDI bekannt?
Dann sollten die ja alles übernehmen. Ähnlich wie bei meinen 3 Kraftstoffpumpen.

Ja, Klaschi, hoffe auch noch auf ein kleineres Übel als die Ketten
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Stefan

Experte für Ladungswechsel, technische Verbrennung und Fahrleistungssimulation

Kennzeichen-Grafik
  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 098

Registrierungsdatum: 11. Februar 2006

Aktuelles Auto: VW Lupo 1.4 16 V

Wohnort: Süddeutschland

Danksagungen: 118 / 3

  • Nachricht senden

20

Sunday, 15. April 2007, 11:16

Kurzer Zucker

KV 17, bei ca 40% Last schaltet das Saugrohr im unteren Drehzahlbereich ( bis 4000 U/min ) von Leistungs- auf Drehmoment Stellung um.
Das ist normal und erwünsch.
Grüße, Stefan
Drehmoment satt, das Einzige was hilft !
Maserati Coupe GT V8 4244 ccm, 410 PS, 460 Nm, Fächerkrümmer, 6 Gang Handschalter, Nettuno Blu , Leder, ... :rolleyes:

Zurzeit sind neben Ihnen 13 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

13 Besucher